Mai 2017 | Floristen

Balkonien 2017

Balkonien 17 intro

Am 16.05 bepflanzte die Unterstufe der Floristen  im Rahmen einer Lernsituation Pflanzgefäße der Lehrer/innen des BK am Haspel. Nach der Auftragsannahme Anfang April informierten sich die Schülerinnen und Schüler der Floristen Unterstufe (FLU)  über die Materialeigenschaften der Gefäße,  die Substrate, die Pflanzung, die Pflanzenauswahl und die Gestaltung. Nach der Informationsphase planten die Schüler/innen die individuelle Bepflanzung der Gefäße.  Frau Eigemann besorgte  im Auftrag der FLU die entsprechenden Pflanzen und Substartmengen.

Am 16.05.2017 bepflanzte die Floristen die Pflanzgefäße der Lehrer. Dabei  heraus kamen stimmungsvolle Bepflanzungen, die Lust auf einen Sommer auf dem Balkon machen.

Sehen sie selbst!


 Balokonien1 Balokonien2 Balokonien3 Balokonien4 Balokonien5 Balkonien6

 

 

Florist / Floristin  im Dualen System


Oktober 2016 | Duales System-Floristen

Bericht zum WarmUp-Tag am 06.10.2016

Bereit für den Alltag  Zukünftige Floristen starten durch

Floristen16Floristen16

 Am 06.10.2016 hat der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) einen WarmUp-Tag am Blumengroflmarkt in Düsseldorf veranstaltet und dazu Nachwuchsfloristen eingeladen. Darunter war auch eine Klasse vom Berufskolleg am Haspel  Dep. am Kothen in Wuppertal.
Nach der Begrüßung durch den FDF gab es für die Auszubildenden eine Führung über den Blumengroßmarkt und einen Vortrag über Themen wie Arbeitssicherheit, Unfallverhütung und die Berufsgenossenschaft. Im Anschluss daran hieß es für die Floristen in spe: selbst tätig zu werden! Und das gerne kreativ.

Julia Erven, Landesmeisterin und 4. Bundesmeisterin der Floristen, war anwesend, um den Azubis die Fertigung zweier Werkstücke zu zeigen. Danach musste jeder unter fachmännischer Anleitung selbst ran und fertigte die Werkstücke ganz individuell. Dann gab es einen Workshop zu den Themen Selbstsicherheit und einem starken Auftritt im Berufsalltag.

Zum Schluss schwärmten die Azubis in die Düsseldorfer Innenstadt aus. Beim Schauspielhaus stand ein Fototermin mit den zuvor gefertigten Werkstücken an. Diese wurden in Form eines  Peace-Zeichens auf den Boden gelegt, um damit an eine vorangegangene Aktion in den sozialen Medien anzuschlieflen. Danach verteilten alle Teilnehmer ihre Werkstücke an Passanten in der Innenstadt.
Diese freuten sich darüber und die zukünftigen Floristen fuhren nach einem langen Tag voller Eindrücke nach Hause.
Auf dass ihnen der Start in eine spannende Ausbildung gelingen mag!

Weiterlesen ...

 Projekt Floristen/AVI4


Was ist der Advent in Deutschland

Floristen Advent 9Floristen Advent 1

Warum haben alle einen Adventskranz oder einen Weihnachtsbaum? Warum leuchten so viele Lichter in den Fenstern? Und, und, und ...
Solche und andere Fragen stellen sich Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse in dieser Zeit des Jahres. Viele der jungen Menschen verbringen ihre erste oder zweite Adventszeit in Deutschland und sind mit den gegebenen Sitten und Bräuchen noch nicht so vertraut.
An einem Schultag im Advent wurden die Schülerinnen und Schüler der AVI 4, der Klasse von Frau Brinkmann, von dem Bildungsgang Floristik zu einem adventlichen Tag eingeladen.
Bei gemütlicher Atmosphäre mit Kerzenschein und Lebkuchen wurden typische adventliche Begriffe gelernt. Nach dem Theorieteil folgte ein praktischer Teil. Im Arbeitsraum der Floristen arbeiteten, die Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Anleitung von Frau Eigemann, Adventsgestecke und einen Adventskranz für die Klasse.
Hierbei hatten die Schülerinnen und Schüler sehr viel Spaß, zeigten ihre Kreativität und ließen ihre kulturellen Hintergründe in die Gestaltung einfließen. Das Ergebnis waren interessante interkulturelle Adventsgestecke.
Nach einem kurzweiligen und schönen Tag konnten die Schülerinnen und Schüler nicht nur neue Begriffe sondern auch ein Adventsgesteck mit nach Hause nehmen.

Floristen Advent 6

Weiterlesen ...